Hier erfahren Sie den Unterschied zwischen Ihrem heutigen Senf im Kühlschrank und dem von natursenf.ch

Warum kaufen so viele Leute den kaltgemahlenen Senf von natursenf.ch und historische Senfmühle? Nachfolgend finden Sie 2-3 Hinweise dazu:

  1. Der wertvolle Gehalt des Senfkorns, mit allen ätherischen Ölen und natürlichen Inhaltsstoffen, bleiben vollwertig erhalten.
  2. Für die Herstellung unserer Senfsorten, werden zwei Senfsaaten verwendet. Braune und gelbe Senfsaat werden, je nach schärfe der Senfsorte, mit den dazugehörigen, natürlichen Gewürzen, vermischt, eingemaischt und nass vermahlen.7
  3. Es werden weder Aromastoffe, Farbstoff oder Geschmacksverstärker verwendet. Auch ist unser Senf frei von Schwefeldioxyd (E 224).
  4. In unseren original Salzglasierten Steinguttöpfen, hat unser Senf eine Haltbarkeit, von bis zu zwei Jahren. Diese Töpfe können auf dem Küchenbord aufbewahrt werden und müssen nicht in den Kühlschrank.
  5. noch mehr Argumente gefällig: probieren Sie es aus...sie BEREUEN es nicht...versprochen!

 

Noch nie waren Sie einer gesunden Ernährung so NAHE!





Konzept und Realisation
www.natursenf.ch